info@meinedeinefilme.de 26. September 2020 - 16:58:39

Bekommen wir das im Jurassic World-Trailer zu sehen?


Irgendwo scheint irgendwer irgendwie den Trailer zu Jurassic World gesehen zu haben. Ob das, was ihr in den folgenden Zeilen lesen werdet stimmt, können wir leider nicht bestätigen. Lesen auf eigene Gefahr:

Das Universal und das Legendary-Logo erscheinen. Schnitt auf eine Fähre, gefüllt mir Touristen. Die Kamera schwenkt um und zeigt Isla Nublar. Ein paar Szenen gehen vorüber, die die Ankunft auf der Insel zeigen. Nächste Szene: ein Fahrzeug fährt durch ein großes Tor (ähnlich wie in Jurassic Park) auf dem "Jurassic World" steht. Weitere Szenen zeigen den Themenpark und Touristen (Anmerkung: Währenddessen werden die Schriftzüge "THE PARK" "IS OPEN" ("DER PARK" "IST GEÖFFNET") eingeblendet).

In einer Szene fährt ein Fahrzeug durch ein Feld, auf dem sich zweibeinige Dinosaurer befinden - ähnlich den Gallimimus. Schnitt auf zwei Passagiere (wohl Nick Robinson und Ty Simpkins) die in einer Gyrosphäre sitzen und sich in der Nähe von Sauropoden aufhalten (ähnlich dem Apatosaurus).

Weitere Szenen gehen vorbei, als dann ein großer weißer Hai gezeigt wird, der Kopfüber über Wasser hängt, während sich Besucher das Spektakel anschauen. Plötzlich explodiert das Wasser, ein Mosasauros umschließt den Hai mit seinem Maul und zieht ihn unter Wasser. Parkbesucher schauen voller Ehrfurcht zu.

Nächste Szene: man sieht eine Nahaufnahme eines Moskitos in Bernstern umschlossen und einen Schnitt auf Bryce Dalls Howard die sagt "We have learned more about genetics in the past decade than the past century" und "We are now able to create our own dinosaurs from scratch." ("Wir haben in den letzten zehn Jahren mehr über Genetik gelernt, als im letzten Jahrhundert" und "Wir sind nun in der Lage unsere Dinosaurier von Grund auf neu zu erschaffen")

Dann bekommt man Chris Pratt zum ersten mal zu sehen, der eine Situation in Frage stellt. Dann ein Schnitt auf eine riesige Wand eines Geheges mit tiefen Kratzern darauf. Es wird gesagt, dass die "Kreatur" frei ist und etwas ähnliches wie ""She is deadly, and she will find us" (Sie ist tödlich und sie wird uns finden) gesagt wird. Schnitt auf eine Person, die aus der Ich-Perspektive durch den Dschungel gezogen wird und man nur deren Füße sieht. Dann sieht man wie jemand ins Wasser fällt, gefolgt von einer vor Angst schreienden Frau.

Schnitt auf den Filmtitel "Jurassic World" gefolgt von Chris Pratts Monolog "If we're gonna do this, we do this my way" ("Wenn wir das machen, machen wir das auf meine Art"). Man sieht wie er einen Velociraptor mit einem Maulkorb den Kopf tätschelt, gefolgt von einer Szene eines Raptor-Rudels, das durch den Dschungel jagt. Der Trailer endet mit dem Titelschriftzug "JUNE 12th, 2015".

Eigentlich müssten wir noch in diesem Jahr den ersten offziellen Trailer zu Jurassic World zu sehen bekommen - wir bleiben für Euch dran.


Quelle: http://www.worstpreviews.com/headline.php?id=32075

Alle Infos zu Jurassic World in der Film Datenbank
Bildmaterial © Amblin Entertainment, Legendary Pictures, Universal Pictures | UPI Media

Verwandte Artikel Alle Artikel
Direkt mit deinem meine deine filme Benutzer bei Disqus zum kommentieren einloggen (mehr Infos)
Hierzu musst du dich zuvor auf unserer Seite einloggen oder registrieren!